CRM für Finanzdienstleister

UniPRO/Insurance -
Microsoft Dynamics CRM für Versicherungsdienstleistungen

Das Angebot an Versicherungen und Fonds ist heute größer denn je. Umso wichtiger ist es für Versicherungsunternehmen und Makler Produkteigenschaften, Leistungen und Preise für die Kunden transparent darzustellen und auf Serviceanfragen prompt und kompetent zu antworten.

Für den Servicebereich stehen in UniPRO/Insurance die Aktivitäten Serviceanfrage und Schadensmeldung zur Verfügung. Sie beinhalten neben den Fragen der Kunden zu Leistungen und Verträgen des Unternehmens auch Reklamationen und Schadensfälle. Die Einhaltung eines Geschäftsprozesses und der Einsatz von Aktivitäten versichern, dass Serviceanfragen und Schadensmeldung auch bei möglicher längerer Bearbeitungsdauer nicht aus den Augen verloren werden!
 
Der Kunde steht im Mittelpunkt, die erfolgte Beratung wird gemäß der EU-Vermittlerrichtlinie dokumentiert und ein Inventar über Eigen- und Fremdverträge angelegt. Produktinteressen und nicht abgedeckte Risiken werden aufgezeigt.
 
Die bedeutendste Funktion der Branchenlösung für Microsoft Dynamics CRM ist die Vertrags- und Antragsdatenverwaltung. Gemeinsam mit dem Kunden wird ein Antrag an die Versicherung gestellt, die weitere Abwicklung des Vertrags erfolgt dann durch UniPRO/Insurance. Die Erfassung der einzelnen Leistungen erfolgt über die Vertragspositionen.
 
Mit der Wertberechnung erfolgt automatisch die Provisionsberechnung für Vermittler und Berater, sowie für weitere an der Unternehmensstruktur beteiligte Personen. Anhand definierter Provisionsregeln erfolgt so monatlich die Berechnung der Forderungen der Vermittlungsunternehmen an die Versicherungsgesellschaften sowie der Verbindlichkeiten an die eigenen Mitarbeiter und die Veranlassung der Zahlungen.