UniPRO/Solutions

UniPRO/Configurator - Angebotskonfigurator, Produktkonfigurator und
Dialogdesigner
für Dynamics 365 

Unternehmen mit komplexen und variantenreichen Produkten haben viele Einflussfaktoren aus Konstruktion, Produktionstechnik und Materialverwendung zu berücksichtigen, um eine sichere und störungsfreie Auftragsabwicklung zu gewährleisten. 

ANGEBOTS- UND PRODUKTKONFIGURATION
Das Einsatzgebiet des UniPRO/Configurator beginnt im Vertrieb. In der Angebots- und Auftragslegung stellen die Mitarbeiter anhand definierter Dialoge störungsfrei produzierbare Produkte gemäß kundenspezifischen Anforderungen her.

PRODUKTIONSPLANUNG UND –STEUERUNG
Der straffe Ablauf lastet die Produktion aus, die Produktionsdaten können direkt an das CNC-System oder maßproportionale Zeichnungen an AutoCAD zur Weiterbearbeitung übergeben werden: „Feierabend“ hat der Konfigurator im Produkt-Zyklus erst, wenn die Ware zur Abholung durch den Spediteur bereit gestellt ist.

Setzte man in der Vergangenheit auf die Sachkompetenz und das Produktwissen der Mitarbeiter, so reicht dies heute nicht mehr aus: Zu schnell laufen die internen Prozesse in Fertigungsbetrieben ab, zu spezifisch ist der Bedarf der Kunden, als dass menschliche Fehler oder Verzögerungen durch mangelnde Performance auch nur irgendeine Rolle spielen dürfen.

Der UniPRO/Configurator steigert die Unternehmenseffizienz und schaltet bisherige Fehlerquellen aus!

BEREITSTELLUNG
Für Kunden die bereits Dynamics 365 im Einsatz haben, stellt Unidienst den Konfigurator als eigenständige Lösung bereit. Im Rahmen der Unidienst-Lösungen wird der UniPRO/Configurator im Leistungsumfang von UniPRO/CRM+ERP und UniPRO/Software & Consulting angeboten.
Die Bereitstellung erfolgt für Dynamics 365 online und lokal.